Im Prozess des gesammelten Aufstellens mit Stellvertretern aus dem Kreis der anwesenden Teilnehmerinnen wird diese Dynamik sichtbar

und es wird ein Prozess der Veränderung hin zu einer guten Lösung eingeleitet.
Neben Familien sind auch andere Systeme von solchen, zunächst unsichtbaren Zusammenhängen beeinflusst.

So erlauben Teamaufstellungen einen Blick auf Konflikte und Ressourcen in Arbeitsteams und Kollegien.

Ein weiterer Bereich des Aufstellens sind Krankheiten und körperliche Symptome.
Wir bekommen die Hintergründe der Erkrankung in den Blick und das bewirkt oft heilsame Veränderungen.

 

HalteStellen SystemischesAufstellen

...

So eröffnen sich weitere Spielräume eigenen Handelns und der gesamten Dynamik.

Familie sowie Gruppen funktionieren nicht nur nach selbstgesteckten Werten und Zielen.
Darüber hinaus wirkt das System als Ganzes - mit seiner eingenen Kraft und Dynamik, in die alle Mitglieder eingebunden sind.

 

Neben den Teilnehmer/Innen, deren Anliegen aufgestellt werden, lassen sich Aufstelungen auch von den mitwirkenden Teilnehmern effektiv als persönliche Erfahrung nutzen.

Systemische Wirkungen und Zusammenhänge werden direkt erfahrbar, die Wahrnehmung für sich selbst and andere wird feiner, neue Interventionsmöglichkeiten werden sichtbar und manch Bewegendes kann innerlich mit vollzogen werden.

 

Gruppenaufstellungen:
Teilnehmer mit eigener Aufstellung: 90,-
Teilnehmer ohne eigene Aufstellung:
15,-/30,-

Einzelaufstellungen 125,-

Termine auf Nachfrage

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.