Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Conny (Mittwoch, 03. Januar 2018 20:13)

    Liebe Nicky, Die Fähigkeit mit Familienaufstellungen etwas zu verändern gepaart mit Deiner liebevollen und positiven Art, machen Deine Arbeit zu einer ganz Besonderen. Jeder sollte erfahren dürfen, wie man als fremde Gruppe bei Dir zusammen kommt und mit einem freundschaftlichen Gefühl am Ende wieder nach Hause fährt. Die Abenden fühlen sich wie Wellness für die Seele an. Und nicht zuletzt erfährt man immer wieder, dass jeder seine Geschichte mit sich herumträgt und niemand einfach so so ist, wie er eben ist. Tausend Dank für Deine tolle Arbeit!

  • Hanna (Montag, 18. Dezember 2017 09:44)

    Liebe Nicole,
    wir möchten Dir so so sehr danken für Deine Hilfe und fantastische Arbeit!
    Du hast mit so viel Verständnis, Einfühlungsvermögen und na klar vor allem durch Dein Können, das "Teufelchen" bei unser Tochter rausbekommen.
    Die Haltearbeit für die Bindung und auch die Aufstellungen haben unseren Alltag für uns alle so enorm erleichtert und unser Familienleben so viel fröhlicher und intensiver gemacht.
    Du hast mir mit Recht meine anfänglichen Bedenken zu der Halte-Arbeit genommen! Ich bin Dir so dankbar dafür :-)

    Kurz um: Tausend Dank und fühl Dich gedrückt und geherzt.

  • Konstanze (Samstag, 08. Juli 2017 22:03)

    Liebe Nicole, Noch einmal ganz herzlichen Dank für die Aufstellung! Das hatte ich so zwar nicht erwartet, aber es ist, wie es ist. Natürlich arbeitet es noch in mir und das darf auch so sein. Jetzt habe ich Bilder und Gefühle für die Situation, die mir vorher nicht bewusst waren und konnte es von aussVznzrSen betrachten und auch selber erleben/ fühlen.

    Vielen Dank, dass es Dich und deine wunderbare Arbeit gibt und Du mich auf Diesem Weg begleitest!

  • Cosi (Montag, 03. Juli 2017 11:16)

    Liebe Nicole,
    Danke für all deine großartige hilfe. und dafür, dass du so einen wundervollen Beruf ausübst und ihn auf eine ganz fantastische Weise machst. Bei Dir wurde Beruf zur Berufung. Ich danke dir.

  • Sabrina (Freitag, 19. Mai 2017 10:47)

    Meine liebe Nicole,
    auch hier nochmal ein riiiiiessen Danke... Unser Mäuschen hatte eine super eingewöhnung bei der Tagesmutter. Wir hatten Glück, dass wir viel Zeit dazu hatten und er sich langsam (so wie er nunmal ist) an seine neue Umgebung gewöhnen konnte. Aber dank Dir und deinem Pekip hat er die notwendige Gruppenerfahrung und spielt selbst jetzt mit seinem einen Jahr schon mit den anderen Kindern. So als hätte er nie etwas anderes getan ;-) Wir sind echt super dankbar, denn dadurch kann ich beruhigt arbeiten gehen und weiß das Julius stabil ist und sich wohlfühlt. Ich denke ohne das Pekip wäre das nicht der Fall gewesen.
    Also nochmals Danke und eine Umarmung an dich :-****

  • Lisa (Freitag, 12. Mai 2017 22:14)

    Liebe Nicki,
    Jetzt ist unsere Familienaufstellung gerade einmal zwei Tage her und was sich da gezeigt hat war schon eine Überraschung für uns..
    Du bist in unserer Aufstellung zur Höchstform aufgelaufen !!
    Allein die Idee, die große Liebe aufzurufen und ins Bild zu holen war genial !
    So hat sich eine gute Lösung ergeben.
    Danke von ganzem Herzen für deine Arbeit und dein Sein !

  • Volker (Mittwoch, 25. Januar 2017 07:16)

    Liebe Nicole, Deine Arbeit erfahre ich als wirkungsvoll und nachhaltig. Den allmählichen Wandlungsprozess hin zu mehr Vitalität, Verbundenheit und Klarheit begleitest Du einfühlsam und professionell.Dafür danke ich Dir!

  • Melanie (Montag, 23. Januar 2017 08:39)

    Liebe Nicole, ich bin sehr froh das ich den Weg zu dir gefunden habe, du hast es geschafft mich durch eine schlimme Zeit zu bringen. Man kommt Kraftlos bei dir an und geht als Energiebündel... Deine Arbeit ist Weltklasse und normal unbezahlbar... Das grenzt für mich fast an Wunder... Und dazu bist du ein wahnsinnig liebevoller, Herzlicher und Humorvoller Mensch... Du erreichst Dinge die kein Arzt jemals schaffen kann....Ich bin dir unendlich Dankbar

  • Naturheilpraxis Kertscher (Mittwoch, 18. Januar 2017 17:15)

    Wer wirklich familiäre Probleme hat, sei es mit, Vater, Mutter, Brüdern ( selbst mit Nachbarn oder Arbeitskollegen) oder seinen Kindern wird erstaunt sein, wie durch eine ( oder mehrere) familienaufstellungen sich das eigene Bild von den anderen verändert. Ich hätte nie gedacht das man seine Sichtweise dermaßen verändert wenn man einen Spiegel vorgehalten bekommt und seine Schwächen oder stärken vorgehalten bekommt. Es erleichtert dermaßen das Leben und lässt einen realistischer, freier und liebevoller ins Leben blicken. Ich habe so viel in nur 6 Monaten gelernt wie die letzten 14 Jahre nicht mehr.
    Um klar zu sehen, genügt oft schon ein Wechsel der Blickrichtung.

    Dank dir Nicky ich werde dich mit deiner Kompetenz überall wärmstens empfehlen.
    Mario Kertscher, Heilpraktiker

  • Sonja Schamlott (Sonntag, 17. Juli 2016 12:20)

    Liebe Nicole,
    es ist immer wieder erstaunlich, was passiert, wenn ich als Zuschauer, Stellvertreter oder selbst aufstellend bei dir bin. Das muss man einfach erlebt haben. Immer nimmt man etwas mit und meine
    eigene Aufstellung hat sofort so viel verändert, was ich selbst so nicht erwartet hätte.
    Ich bin dir unendlich dankbar, dieses neue Familiengefühl und diese Lebensqualität bekommen zu haben.
    Ich freue mich auf weitere schöne, interessante Abende, weitere tolle Gespräche, auf deine herzliche Art und die vielen Erkenntnisse und Entlastungen, die ich mitnehmen darf.
    Danke
    Sonja

  • Mario Kertscher (Samstag, 02. Juli 2016 10:10)

    Familienaufstellung kann man sich nicht vorstellen, es ist einfach nur bewegend egal wie viele emotionen geweckt werden. die begeisterung verdrängt die skepsis des rationalen menschens. Ich fand die
    absolute begeisterung und danke an nicky gewachsen zu sein. bloss weiter so und freuue mich auf viel viel mehr.
    Mario Kertscher, seit 30 Jahren Heilpraktiker und noch nicht ausgelernt!

  • Nicole (Dienstag, 24. Mai 2016 12:53)

    Liebe Nicole,
    vom ersten Tag an bin ich fasziniert von Deinen Aufstellungsabenden und -tagen! Besonders die "verdeckten" Aufstellungen lassen mich immer wieder erstaunen. Auch bei meinem eigenen vor kurzem
    aufgestellten Thema war das Bild so klar und ich fühle mich seitdem sehr, sehr gut und frei.
    Tausend Dank, dass es Dich und Deine Herzlichkeit und Fürsorge gibt!

  • Inga (Mittwoch, 20. Januar 2016 08:08)

    Liebe Nicky,
    ich komme nun mitlerweile seit ca. einem Jahr zu deinen Aufstellungen und kann nur sagen, dass ich deine "Arbeit" bewundere. Es ist eine so wunderbare Art und Weise sich selbst in der ganz besondere
    Gefühlswelt zu spüren. Ich danke dir für diese Erfahrung :-)

  • Anne-Rose (Samstag, 05. September 2015 20:01)

    Liebe Nicki,
    ich komme gerade von dem wunderbaren, heutigen Aufstellungstag und bin immer noch "geschüttelt und gerührt"! Es war wieder einmal unglaublich, mit welchem Einfühlungsvermögen und mit welcher
    Leichtigkeit du es mit dieser Methode immer wieder schaffst, Probleme die uns quälen, auf eine wunderbare Art und Weise sichtbar zu machen und auch aufzulösen. Du gibst uns einen geschützten Raum,in
    dem Nähe und Geborgenheit entstehen und in dem auch deine ansteckende Fröhlichkeit und die hervorragenden "leiblichen Genüsse" in Form eines an Völlerei grenzenden Mittags- und später Kuchenbuffets
    diesen Tag zu einem unvergeßlichen Erlebnis gemacht haben.
    DANKE!

  • Fanny (Montag, 09. März 2015 11:20)

    Liebe Nicole!
    Was für eine wunderschöne, spannende, lehrreiche, lustige PEKIP Zeit geht Zuende. Vielen Dank für jeden vergangen Freitag den wir mit dir haben durften. Du hast mich und meine Kleine im ersten Jahr
    wahnsinnig unterstützt. Du bist so eine wunderbar positive liebreizende Frau. Danke für jeden Tipp, Hinweis oder Ratschlag. Danke für jedes Lächeln und Augenzwinkern.
    Auch möchte ich dir Danken für einen wunderbaren Trotz- und Bindungskurs. Er ist sehr hilfreich und interessant und stärkt einen zu gleich im Selbstbewusstsein. Mach bitte weiter. Du bist wunderbar.
    Liebste Grüße Lotta und Fanny

  • Ille Bläse (Sonntag, 22. Februar 2015 14:43)

    Hallo Nicole,
    ich kommer immer wieder gerne zu deinen Fortbildungen. Sie sind praxisbezogen und daher hilfreich. ... und man spürt, dass du von Herzen und kraftvoll hinter deiner Arbeit stehst. Sehr
    überzeugend.:-)Möchte bald noch andere Veranstaltungen von dir kennenlernen.

  • Anna Grünwald (Samstag, 20. September 2014 18:44)

    Hallo Nicole.
    Habe mir alles durch den Kopf gehenlassen.Wir sollten den Diamant dieser Fortbildung nennen.Bin überzeugt, dass der wahre Schatz in deinem Wissen und deiner Erfahrung dieses meisterhaft an jeden von
    uns weiter zu leiten liegt. Mach weiter so! Anna Grünwald

  • Yvonne (Freitag, 06. Juni 2014 23:13)

    Ach Nicky, ich vermisse dich jetzt schon...

    Was du den Kids und mir alles Gutes getan hast!

    Pekip bei unserer Kleinen, das Halten bei unserem Großen und deine wahnsinnig positive Energie für mich :o))

    Freue mich schon auf den Trotzkurs 2, der erste begleitet uns noch fast jeden Tag...

    Drücken dich ganz dolle,
    Yvonne mit Bastian & Clara

  • Sven Höffler (Samstag, 24. Mai 2014 10:28)

    Liebe Nicky,
    nach den vielfältigen Erfahrungen mit Deiner Arbeit ist es mir ein Bedürfnis, Dir einmal ein dickes DANKE!! zukommen zu lassen.
    Durch die Familienaufstellung meiner (erwachsenen) Tochter sind mir viele Zusammenhänge klar geworden, die ich von mir aus nie gesehen hätte. Auch die daran anschließende Haltearbeit hat viele
    Veränderungen bewirkt. In meinem Leben steht mittlerweile fast kein Stein mehr auf dem anderen und...es fühlt sich gut an!
    Dein humor- und liebevoller Umgang mit den Menschen, die sich Dir anvertrauen ist einfach überwältigend. Man kann sich der Liebe und Lebensfreude, mit der Du Deine Arbeit machst, nicht entziehen.
    Will man auch nicht, sobald man das einmal erleben durfte. Egal was für Probleme oder Leichen im Keller man zu haben glaubt, Du gehst ohne Bewertung an die Arbeit und gibst nicht auf, bis alle
    Beteiligten neue Wege gehen können.
    Als Stellvertreter bei mittlerweile etlichen Aufstellungen konnte ich immer wieder erleben, wie Du bei dem aufgestellten Thema an den Punkt kamst, an dem jeder Andere die Aufstellung für erfolgreich
    beendet erklärt hätte (na gut, fast jeder - und ja, ich darf mir dieses Urteil erlauben, habe ich doch eine Therapeutin zuhause ). Du jedoch legtest den wahren Kern des Anliegens mit geschicktem
    Nachhaken frei. Die Krönung war dabei eine Aufstellung, wo wir Stellvertreter nach zwei Minuten alle völlig glücklich miteinander waren; das aufgestellte Problem war offensichtlich keines. Bis Du
    dann das Thema erweitert hast. Resultat: Weitere zwei Minuten später waren wir wieder glücklich miteinander. Das konnte es nicht gewesen sein. Also noch einen Versuch und siehe da, es ging in
    ungeahnte Tiefen und das Ganze bekam eine völlig überraschende Wendung, die auch für uns Stellvertreter richtig spannend war.
    Diese Mischung aus Erfahrung, Können und Intuition ist wirklich einzigartig. Wer Dich je in Aktion gesehen hat, die Freude spürt, die Du mit Deiner Arbeit verbindest, der weiß, dass Du eine Art
    Rundum-sorglos-Paket bist. Dabei gibst Du den Menschen nicht irgendwelche Lösungen vor, sondern begleitest sie auf Ihren selbst gewählten Wegen weiter - sofern sie das wünschen. Durch Deine
    breitgefächerte therapeutische Ausbildung kannst Du den Betroffenen mit vielfältigen Methoden weiterhelfen. Was Du nicht (alleine) kannst, gibst Du an andere Therapeuten deines Vertrauens weiter. An
    dieser Stelle möchte ich auch ganz besonders Sabine Schlüter grüßen, die mit Dir (nicht nur) in der Haltearbeit ein ganz hervorragendes Team bildet und meiner Familie und mir neue Horizonte geöffnet
    hat..
    Als "Nebenprodukt" der Aufstellung meiner Tochter komme ich über den Umweg des Stellvertreters meinen eigenen Knackpunkten auf die Schliche. Als solcher bekommt man oft die Themen, die man sich
    selber einmal ansehen sollte. So steht man nicht im Mittelpunkt, nimmt aber jedes Mal einen Denkanstoß und ein Gefühl - und gerade das macht die Arbeit als Stellvertreter so interessant - mit nach
    Hause. Auch hier ist wieder festzustellen, wie gut Du Deine Arbeit machst. In den Nachbesprechungen der Aufstellungen wird nicht nur das Anliegen des Aufstellers angesprochen, sondern Du gibst auch
    den Stellvertretern sehr sanft und geschickt für deren eigene Anliegen etwas mit.
    Bei dieser Gelegenheit: Ich bin sehr oft der einzige Mann bei den Aufstellungen. Schade! Männer, die ihr das hier lest: Schön, dass Ihr auf dieser Seite gelandet seid. Der erste Schritt ist damit
    schon getan. Gar nicht gemerkt, oder? Glaubt mir, sich tief eingegrabenen Gefühlen und Gewohnheiten zu stellen, erfordert mitunter den ganzen Kerl und manchmal sogar mehr. Ein oder zwei Tonnen Eisen
    bewegen kann jeder, aber sich dieser Herausforderung stellen? Daran ist nichts peinlich oder der männlichen Würde abträglich. Man versteht plötzlich viel besser, warum z.B. der Chef so ein Ekelpak...
    na, sagen wir mal, öfter ausfallend reagiert. Und liebe z.B. Chefs, die sich hier angesprochen fühlen: Man kann dagegen etwas tun und ein fröhliches Betriebsklima steigert nachweislich die
    Produktivität. Chef ist man trotzdem - oder dann sogar erst recht. Also Männer, traut euch! Durch etliche Gespräche mit meinen Freunden weiß ich, dass die entsprechenden Bedürfnisse da sind.
    Eigentlich. Natürlich ist es einfacher, am Tresen bei Gerstensaft zu versacken. Das bringt aber niemanden weiter (außer den Wirt, vielleicht).
    Wobei Nicky neben Aufstellungen noch eine Fülle anderer Methoden anzubieten hat. Ich für meinen Teil kann eben mit den Aufstellungen am meisten anfangen (noch - aber ich arbeite dran (...und noch
    einen Gruß an Sabine)).
    Nicky, ich wünsche Dir von ganzem Herzen, dass Du (und selbstverständlich auch Deine Kollegen bei der Haltestelle) weiterhin diese wundervolle Arbeit machen kannst, solange es Dir Spaß macht. Durch
    Dich ist dieser Planet um mindestens einen Engel reicher und davon kann es nie genug geben... Danke!

    Sven.

  • Alexandra (Montag, 14. April 2014 11:16)

    Liebe Nicky,
    eine Aufstellung bei Dir bringt soviel Klärung und verbildlicht die Problematik, für die man vermeintlich keine Lösung hat. Und jedes Mal hat sich nach einer Aufstellung etwas (auf)gelöst und ist
    wieder ins Fließen gekommen. So war es jedes Mal, wenn ich eine Aufstellung bei Dir gemacht habe. Danke dafür und dass wir uns haben!
    alexi

  • Melanie (Mittwoch, 15. Januar 2014 16:57)

    Liebe Nicole,
    Jetzt möchte ich dir auch endlich mal ins Gästebuch schreiben und dir ein riesengroßes Lob für deine Arbeit aussprechen. Egal in welchem Bereich, ob Aufstellung, Halten, Kinderhalten, Rückbindung,
    Trotzkurs Teil 1 bis x oder Familienworkshop, ich dich zu Rate gezogen habe, ich fühlte mich immer absolut wohl, absolut geborgen und gut und achtsam aufgehoben, bestens beraten und unglaublich
    bereichert, wenn ich wieder nach Hause gefahren bin! Und auch als Stellvertreterin in Aufstellungen bin ich immer wieder sehr beeindruckt und glücklich diese Bereicherung erleben zu können!
    Es ist schön, dass du da bist! Herzlichen Dank!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

  • beate sack (Montag, 25. November 2013 16:07)

    Das war nun schon meine 3 te aufstellung bei dir, nicole.
    Wieder mal wares eine unglaubliche, wunderbare, intensive erfahrung. Ich fühle mich in der arbeit mit dir sicher, gehalten, gesehen. Du begegnest menschen voller respekt und achtung. Ich liebe deinen
    humor, der deine arbeit durchzieht, wie ein roter faden. Und der sooo wichtig ist.
    Alles darf da sein, wird angenommen.

    In der rolle der stellvertreterin lerne und erfahre ich ebenfalls viel.
    Deine aufstellungen sind sehr bereichernd für mich.
    Du hast mal gesagt, dass du jeden tag mit freude deine arbeit machst.

    Das ist spürbar.

    Ich freue mich auf viele weitere aufstellungen, auf die begegnung mit dir und anderen menschen.

    von herzen
    bea

  • Birgit und Jörg Rost (Freitag, 14. Juni 2013 12:10)

    Hallo Nicole, am 08.06.2013
    in Klingenberg , zur Fortbildung.
    Meine Frau und ich sind scxhon sehr lange Pflegeeltern.
    Ich habe gedacht, schon eine ganze Menge im Umgang mit den Kindern zu wiossen.
    Weit gefehlt, du hast uns mit einer so grossen Emotionsgaldenen Wortwahl , plastisch dargelegt, worauf es ankommt!
    Nichts trockenes, wie ich es erwartet habe, sondern mit viel Witz, uns gezeigt wie es im Umgang gehen kann.
    Es ist schwer zusammen zu fassen, was du uns mitgegeben hast.
    Ich bin nun55 Jahre alt, und bin sehr beeindruckt von dem Vortrag!!!!
    Wir werden , meinbe Frau und ich die Nächste Gelegenheit war nehmen um wieder an einem Thema, das uns bestimmt wieder vor Augen führt, wie das Gemeinsame Leben , der Umgang verbessert werden
    kann!!!

    Bleib dir treu und so witzig, und Danke von einem Skepiter!!
    Birgit und Jörg Rost

  • Robert Sabin (Sonntag, 26. Mai 2013 17:35)

    Liebe Nicole,
    nochmal vielen Dank für diesen an- und aufregenden Samstag in Mözen!
    Mit dem Thema "Aufstellungen" hast du es wieder geschafft, wie auch schon vor drei Jahren, mich "anzufassen"!
    Aber ganz ehrlich: IRGENDWIE BIST DU MIR AUCH UNHEIMLICH!
    Weißt du noch, dieses fiktive(!) Beispiel einer Familienaufstellung? Woher zum Kuckuck hast du gewusst, dass ich keinen Kontakt mehr zu meiner Familie habe??? ... Und es hat gepasst!!!
    Aber: ALLES GUT!!!
    Liebe Nicole, vielleicht sehen wir uns im September bei dir!
    Also, nochmal vielen, vielen Dank!
    Robert

  • Katja Henning (Donnerstag, 17. Januar 2013 19:02)

    Liebe Nicole!
    Auch auf diesem Wege, möchte ich dir 1000Dank für die wundervolle Pekip Zeit sagen. Es war immer so schön bei dir. Du bist ein wunderbarer Mensch, liebevoll und fachlich sehr begabt. Finn und mir
    wird Mittwochs jetzt immer was fehlen. Auch der Trotzkurs war super. Nur zu empfehlen. Ich sehe vieles nun mit anderen Augen. Danke dafür!
    Mach weiter so,... ich hoffe wir sehen uns bald wieder. ;-)
    LG
    Katja und Finn Henning

  • Björn Henke (Freitag, 02. November 2012 09:58)

    Liebe Nicky,
    das was da gestern passiert ist kann ich heute noch immer nicht richtig fassen! Mir ist soviel bewußt geworden und kann meine Frau nun besser verstehen und hoffe und wünsche mir, dass auch sie den
    Weg zu Dir findet! Ich kann nur jedem ans Herz legen sich Dir anzuvertrauen! Ich danke Dir!

  • Martin swoboda (Dienstag, 02. Oktober 2012 19:21)

    Hi Niki habe mich durch die Haltstelle gelesen. Ist super geworden, weiter so, wünsche Dir noch viel viel erfolg für die Zukunft
    Gruß und 1000 Küsse Martin



 

Kirstin Blümel (Freitag, 28.Sept. 2012)

Kommentar zur Homepage:

Meine liebe, liebe, liebe, liebe, liebe Nicole,

ich danke Dir vom ganzen Herzen für all die Zeit, die Du Dir immer wieder für unsere Sorgen nimmst - man hat nie den Eindruck, dass du in Zeitnot gerätst, wenn ich mit meinen Ängsten und Nöten anklopfe. Du schaffst es mit Deiner liebevollen, ruhigen und nicht zuletzt zuversichtlichen Art mich immer wieder weitermachen zu lassen und nie aufzugeben. 

Dafür lass Dich 1.000.000.000.000.000.000..... mal drücken.

 

 

Karin Schöpke(Sonntag, 26. Aug 2012)
Homepage: http://www.stall-schoepke.de
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole,

vielen Dank für den tollen Aufstell-Tag bei mir auf dem Hof. Es gab wieder 
viele bewegende Momente, aber wir haben auch viel gelacht - wie immer! Deine
kompetente, unterstützende Art macht es auch Neulingen leicht, an einer
Aufstellung teilzunehmen. Und alle gehen am Ende mit einem guten Gefühl
nach Hause. Danke!


 
Tobias Mau (Freitag, 10. Aug 2012)
Kommentar zur Homepage: Hi Niccy,

ich war Anfangs sehr skeptisch was du eigendlich machst.

Jetzt war ich letzen Dienstag bei der Aufstellung und du hast mich überzeugt, dass es so was eigendlich Unbegreifliches , Unfassbares gibt. 
Das du damit was bewirken kannst habe ich jetzt begriffen.
Jetzt noch mal an ALLE
Geht zur Nicole's Aufstellung ,Euer Leben wird sich ändern. Ihr sieht eurer Leben anders, dass es doch "Übermenschliches" gibt und ich übertreibe nicht.
Dann bis bald Niccy.:)

 
Daniela Bolze(Donnerstag, 07. Jun 2012)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole, ich hätte es nie für möglich gehalten, dass ich durch eine Aufstellung tatsächlich meiner seit über 30 Jahren bestehenden und täglich schmerzhaft zermürbenden Krankheit (Morbus Bechterew) auf die Spur kommen würde. Zumal ich ja schon einmal so schlechte Erfahrungen mit einer anderen Aufstellung gemacht habe und auf mehreren Ebenen bisher erfolglos tätig geworden war. Aber seit letztem Samstag sind meine Rückenschmerzen - trotz kalter Nässe bis auf die Knochen und harter körperlicher Arbeit - einfach weg!!! Immer wieder löst sich ein tiefer Seufzer, der für noch mehr Loslassen und Entspannung führt. Mir ist eine große, alte Last im wahrsten Sinne von den Schultern/Rücken genommen und ich habe ein völlig neues Lebensgefühl. Mein Herz dankt dir mit all seiner Kraft!!! Und ich freue mich auf den August. Daniela

 
Gabi Haase(Montag, 04. Jun 2012)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole,nun möchte ich 
Dir noch einmal sagen, wie schön und bewegend der letzte 
Samstag für mich war. Dich kennengelernt zu haben, ist 
eine solche Bereicherung. Selten trifft man einen so 
warmherzigen und humorvollen Menschen.

Du bist einfach toll und ich freue mich auf das nächste Treffen!:-) 
Liebe Grüße von Gabi 

 
Sophie-Dorothee (auch eine Doro:-)(Donnerstag, 10. Mai 2012)
Kommentar zur Homepage: PEKIP bei Nicole ist super!
Aber wer das Trotz(-kopf)Seminar noch nicht belegt hat, sollte dies schleunigst nachholen. Sowohl Kurs 1 als auch Kurs 2 stecken voller wertvoller Hinweise für uns Elltern, die wir manchmal etwas ratlos vor kleinen Wutköpfen stehen, die aus den wunderlichsten Anlässen (unsere Sicht) in Tränen ausbrechen und bocken.
Nicole, Du hast wirklich immer einen guten Rat, den man auch in die Praxis umsetzen kann.
Mach weiter so! Ich wünsche Dir und Deinem Haltestellen-Konzept ganz, ganz viel Erfolg.

Liebe Grüße
Doro (& Eve-Sophie)

 
Hans-Jürgen(Dienstag, 17. Apr 2012)
Kommentar zur Homepage: Hallo Nicole,
hier ist der "Quotenmann" !!
Wollte nur noch einmal mitteilen, dass die beiden Aufstellungen, bei denen ich anwesend war, einfach super waren. 
Diese Erfahrung sollte jeder mal machen, freue mich schon auf die nächsten Abende
Liebe Grüße :)

 
Alexandra Baumgarten(Freitag, 23. Mär 2012)
Kommentar zur Homepage: An Alle !
ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Pekip bei Niki ist eine Lebensberatung in allen Lagen.Sie weiß nicht nur alles über Kinder und Erziehung sondern über Beziehungen aller Art.Egal ob Mann ,Freundin oder Schwiegermutter.Diese Göttin hat immer einen guten Rat und ein offenes Ohr!Das ganze ist mit viel Liebe, Einfühlsamkeit und Witz verpackt.Also ich finde Pekip (bei Niki)sollte es auch nur für Frauen geben (aber vielleicht ohne Ausziehen*g*)Es ist immer eine tolle Zeit und ich bedauere jetzt schon,daß mein Mann mit der Kinderplanung durch ist!Niki ist einfach die PEKIP-Queen ! Was besseres für Euer Kind und für Euch gibt es nicht!!! Liebe Grüße Alex

 
Birte(Mittwoch, 01. Feb 2012)
Kommentar zur Homepage: Hallo liebe Nicole,
heute waren wir nun zum letzten Mal zum PEKiP bei Dir...schon ein komisches Gefühl, nun beginnt wieder ein neuer Abschnitt...Wollte mich auf diesem Wege noch einmal bei Dir für Deine vielen guten Ratschläge und Tipps bedanken und Dir viel Entspannung bei der Einlösung Deines Geschenkes wünschen!
Bis bald, viele Grüße, Birte

 
Marieliese(Sonntag, 08. Jän 2012)
Kommentar zur Homepage: Hallo Nicole, 
ich habe es schon so vielen erzählt- vielleicht kann ich auf 
diesem Weg noch ganz vielen Mut machen ( vor allem Pflegeeltern)! Vor gut einem Jahr war ich das erste 
Mal zu einem Deiner Aufstellungsabende. Seitdem hat 
sich fuer mich und meine Familie so viel zum Positiven veraendert! Wir haben ein Adoptivkind, zwei Pflegekinder und ein leibliches Kind. Bei uns gibt es also viele, viele 
"Baustellen". Unsere Pflegekinder leben seit 6 Jahren bei uns. Unsere Pflegetochter war, trotz vieler Therapien und grosser 
Anstrengungen nie so gebunden, dass wir wirklich zu ihr 
durchdrangen.

Nach verschiedenen Aufstellungen mit immer dem gleichen Ergebnis und einer grossen Klarheit, begannen wir mit ihr bei Dir eine "Haltetherapie". Es ist unglaublich, wie sich dieses Kind in den letzten Monaten veraendert hat. 
Sie wird sicher nie ein total "bequemes" Kind ohne Schwierigkeiten werden, aber sie ist so entlastet, viel ansprechbarer und erreichbarer! Und das entlastet natürlich auch uns als Familie!!!

So lange haben wir nach Loesungen und Methoden gesucht! Jetzt haben wir eine gefunden!!!

Wahrscheinlich ist nicht jeder Bindungstherapeut in der Lage, so gute Ergebnisse zu erarbeiten. Bei Dir habe ich mich 
jederzeit sicher gefuehlt, habe das Gefühl gehabt, dass Du die Situation total überblickst und ein super Gespuer für Dein 
Gegenüber hast! Ich bin so froh, dass Du Deine Praxis gerade hier in unserer Nähe hast. Aber auf den Aufstellungsabenden und wochenenden waren ja sogar schon Menschen von ganz weit weg. Durch die "Pflegekindarbeit" und die vielen schweren Erkenntnisse der letzten Jahre, habe ich viel von meiner Leichtigkeit verloren. Nun bekomme ich Stück für Stück etwas davon zurück!!! Vielen Dank dafür!!! 
Fühl Dich gedrückt! Liebe Grüsse 
Marieliese

 
Birte Thiele(Donnerstag, 06. Okt 2011)
Kommentar zur Homepage: Hallo meine Süße, ich bin gerade auf deiner Homepage unterwegs und ein Lächeln geht über mein gestresstes Gesicht. Ich freue mich auf ein baldiges Wiedersehen und schicke dir vorab eine dicke Umarmung! GLG Birte

 

 
Cäcilie(Donnerstag, 31. Mär 2011)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole, 'es ist nie zu spät' - ich bin so froh, den Weg zu Dir gefunden zu haben. Und peu a peu gings weiter - nun nach dem 'Festhalten' fühl ich mich richtig gut und rund,soo viel kleine und große Sorgen lösen sich auf - es ist einfach Freude, Liebe, Gelassenheit da wo ich früher innen ängstlich, traurig, sorgenvoll war. Ich danke Dir so sehr! Es ist unglaublich mit welch sicherer, liebevoller Weise Du begleitest. Meine uralten 'Kratzer' von vor über 60 Jahren fanden endlich Heilung. Danke Nicole!!! 

 
Kirsten(Mittwoch, 16. Mär 2011)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole,
ich wollte mich auf diesem Wege nochmals bei Dir für die superschöne Pekip-Zeit bedanken - leider ist unser gemeinsames Jahr viiiel zu schnell rumgegangen!
Durch Deine herzliche und lustige Art hast Du die wöchentlichen Treffen bei Dir jedes Mal zu einem Highlight gemacht und hattest für uns ratsuchenden Muttis aus der Gruppe stets den passenden Tip parat...
In gut einer Woche haben wir ja noch unseren lustigen Weiberabend beim Italiener und dann sehen wir uns hoffentlich bald zu Deinem Trotz-2-Kurs!
Wir wünschen Dir sowohl für Deine private als auch berufliche Zukunft alles erdenklich Gute.
Fühl Dich ganz doll gedrückt von Kirsten und Karlotta Eva Lina

 
Sabrina(Freitag, 21. Jän 2011)
Kommentar zur Homepage: Liebe Rat-Suchende-Eltern,
zögert nicht, euch bei Problemen mit den Zwergen an Nicole zu wenden! Nicole, du begleitest uns jetzt seit gut einem Jahr...mal hören wir uns monatelang nicht und doch bin ich immer wieder froh, dass du da bist bei einem Problem, auch heute wieder. Es wird sicher nicht das letzte Mal gewesen sein, dass wir gerne deinen Rat umsetzen :-) Vielen Dank dafür und ganz liebe Grüße von uns!
Sabrina, Sven und Luisa

 
Ulrike(Dienstag, 04. Jän 2011)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole, 
Ein neues Jahr beginnt. Dir und Deiner Familie wünsche ich das es gesund, glücklich und natürlich erfolgreich wird. Für uns als Familie und für mich persönlich war das letzte Jahr so bereichernd das ich es kaum beschreiben kann. Ich bin froh 
und dankbar dafür das sich alles sooooo positiv entwickelt hat: Ehe, Schwiegereltern, Kinder, Eltern und Job! Mehr geht nicht.

Aber eins weiß ich mit Sicherheit, ohne Dich, die 

Aufstellungen und das Halten wäre es nicht so glücklich geworden!!!

Ich danke Dir dafür aus ganzem Herzen und freue mich schon auf unser Wiedersehen jetzt im Januar.

Ganz liebe und herzliche Grüße von Ulrike und Familie
 
Doro(Dienstag, 30. Nov 2010)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole,
Kinder wie die Zeit vergeht…
Es war doch erst gestern, als wir alle hier vor deiner Tür standen. Jeder ein kleines Bündel im Arm und ganz gespannt, was uns wohl erwartet. Das Weinen wurde weniger, die Gespräche intensiver, die Kleinen immer mobiler und auch die Mamas sind immer sicherer darin auf ihren Bauch und ihr Gefühl zu hören. Mittlerweile nun laufen fast alle hier raus, fröhlich und neugierig, was das schöne Leben doch alles so bringen mag! 
Nur eins, das hat sich über die Monate nicht verändert. Das warst du! Deine herzliche, erfrischende Art, bei der wir uns immer sehr willkommen und zuhause gefühlt haben. Ein unendliches Repertoire an Anekdoten und heiteren Geschichten die das Leben schrieb. Ein offenes Ohr und viele kompetente und einfühlsame Ratschläge. 
Für die gemeinsame Zeit und für den geschützten Raum, in dem unsere Zwerge nackig eine kleine Welt entdecken konnten, danken wir dir. 
Alles Liebe sagen, 
Britta und Finn; Doro und Klara; Joanna und Laura; Ingrid und Sophie; Nathalie und Ivi; Sabine und Oliver - die Dienstags-PEKIP-Gruppe ;-))

 
Regine(Montag, 29. Nov 2010)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole, mit Deiner und Erikas Hilfe habe ich einen Schatz in mir gefunden. Manchmal bin ich darüber gestolpert, Dank Dir kann ich ihn nun sehen und erkennen. Was für ein Geschenk! Danke und toll, dass es Dich gibt. Alles Liebe Regine

 
Susanne(Montag, 18. Okt 2010)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole,
wie sagte Ulrike gestern, ihr Mann sagt, die Aufstellungstage sind ihre Urlaubstage. Ich finde, da hat er ganz recht. Ich bin zwar abends recht geschafft, aber diese Tage geben mir immer etwas zum Nachdenken mit. Faszinierend finde ich immer noch, wie es funktioniert und dass die Lösungen manchmal so nahe und einfach sind, manchmal aber auch auf den ersten Blick unverständlich. Du hast die besondere Gabe, einem den zweiten Blick zu eröffnen und es verständlich zu machen. Ingo und ich finden, dass Du ein besonderer Mensch bist und auch er lässt mich immer gerne zu Dir gehen.
Liebe Grüsse
Susanne

 
Natalie(Mittwoch, 15. Sep 2010)
Kommentar zur Homepage: Hallo Nicole, leider geht mein Jahr Pekip mit Dir/ euch schon dem Ende zu und wir (Ivi und ich) sind ziemlich traurig darüber.. es war eine tolle und spannende Zeit...Wir haben sehr viele Eindrücke mitgenommen, sowie tolle Gespräche im Austausch mit der lieben Dienstagsgruppe geführt.. Alle Muttis die PEKIP bei Dir noch vor sich haben wünsche ich viel Spaß und auch wenn es am Anfang "stressig und neu" erscheint, nicht aufgeben... Wir wünschen Dir alles Gute, weiterhin viel Spaß mit den ganzen Muttis, Babies und den dazugehörigen Geschichten... Ganz liebe Grüße senden Dir Natalie und Ivi

 
Ulrike(Sonntag, 11. Okt 2009)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole, nun ist es so weit ich schaffe es endlich in Dein Gästebuch. Meine Erfahrungen mit Dir und Deinen Aufstellungen sind: unglaublich, toll, ungeahnt und voller Möglichkeiten. Nie hätte ich im Leben gedacht, dass es für meine Probleme so eine Einfache Lösung gibt!!!!! Aber wie Carmen mir prophezeit hat:"Versuchs einfach und Du wirst sehen was kommt und wie viel Kraft Du wieder bekommst" 
Alles wird gut. Dein Leitsatz denke ich? Trifft voll und ganz zu. Ich trage aus jeder Aufstellung viel für mich mit nach Hause und meine erste eigene Aufstellung war ein Erlebnis das ich wohl nie vergessen werde, vor allen Dingen das was darauf bis jetzt folgte. Ich kann Jedem und Jeder nur mit gutem Gewissen sagen und raten bei Nicole seid ihr in den besten Händen!!! Sie ist tatsächlich so einfühlsam wie von vielen beschrieben.
Nicole, wie schön, dass es Menschen wie Dich gibt!!!
Danke, sagt Ulrike 

 
Carmen(Donnerstag, 03. Sep 2009)
Kommentar zur Homepage: Wenn Du glaubst, es geht nicht mehr, kommt von irgendwo ein Licht her. So ein Licht ist Nicole, darum möchte ich jeden ermutigen, mit Nicole Kontakt aufzunehmen, egal um was für ein Problem es sich handelt oder man nicht weiss, was einem fehlt. Danke für Dein offenes Ohr und Dein Einfühlungsvermögen und Deine Wärme. Liebe Grüße aus Lüchow

 
Natascha(Freitag, 28. Aug 2009)
Kommentar zur Homepage: Hallo Nicole, ich versuche heute mich nochmal in dein Gästebuch von dir einzutragen. Es war am 15.8. so ein schöner Aufstellungstag. Es hat mir sehr viel geben, obwohl ich nicht selbst aufgestellt habe. Gestern abend bei Carmen war wieder sehr schön, du machst es so einfühlsam.Bin so begeistert von dir. Du bist einfach toll.
Bis bald Natascha

 
Natascha(Freitag, 28. Aug 2009)
Kommentar zur Homepage: Hallo Nicole,
ich habe schon viele Aufstellungabende mit dir erlebt. Ich bin so begeistert und fasziniert von deinen Aufstellungen. Du bist eine so tolle Frau, mach weiter so.
Bis bald Natascha

 
Petra aus Klinkrade(Samstag, 15. Aug 2009)
Kommentar zur Homepage: ich wollte auch mal loswerden, dass jeder der sich für's Familien aufstellen interessiert oder auch nicht, dies unbedingt einmal ausprobieren sollte. Ich habe sofort, wie jeder andere in der Gruppe Feuer gefangen und bin immer ganz neugierig auf den nächsten Aufstellungstermin. Nicole ist eine tolle Persönlichkeit, man merkt, sie hat ihren Weg gefunden und kann einem alles ganz tolle erklären. Ich könnte noch viel mehr schreiben, aber für heute langt's. 

 
Katrin Sobieski geb. Sachse kaddi20@freenet.de(Dienstag, 12. Mai 2009)
Kommentar zur Homepage: Hallo Nicki!

Weiß nicht, ob du dich noch an mich erinnern kannst. War vor vielen Jahren eine deiner Schützlinge ;-)

Habe dich "ergooglet" und finde es toll, was du für tolle Familienangebote hervorbringst. Schade, dass du so weit weg bist. PEKIP wäre vor einem Jahre eine Option für mich mich gewesen.

Sei lieb gegrüßt, Katrin 

 
Tina Schumann aus Geesthacht (Donnerstag, 12. Feb 2009)
EMail: t.blumberg@gmx.de 
Kommentar zur Homepage: Liebe Frau Klütz,
gestern war ich auf der vom Jugendamt angebotenen Fortbildung "Was Kinder wirklich brauchen" mit Ihnen als Dozentin. Dieser Abend hat mir unglaublich gut getan. Die Art wie Sie sprechen und Dinge erklären lässt die Freude an Ihrer Arbeit erkennen.
Ich werde viel in meinen Alltag davon mitnehmen und bin Ihnen dafür sehr dankbar. Mehrmals hatte ich Tränen in den Augen, weil einem als Tagesmutter das Wohl der Tageskinder wie natürlich das der eigenen Kinder sehr am Herzen liegt und sie Dinge angesprochen haben, die eigentlich selbstverständlich sein sollten, es doch aber so oft nicht sind. 
Wir werden uns wieder sehen, auch wenn der Weg weit ist, aber ich denke es lohnt sich!!!!
DANKE
Liebe Grüße 
Tina Schumann

 
Verena Möller aus Krummesse (Samstag, 07. Feb 2009)
EMail: verena_kohlhase@yahoo.de 
Kommentar zur Homepage: Hallo Nicole, nun wollte ich auch endlich mal etwas in Dein Gästebuch schreiben und sehe, dass Annika schneller war und ehrlich gesagt kann ich dem kaum noch etwas Neues hinzufügen, da sie mir aus dem HERZEN spricht!!!
Ich bin so froh Dich kennengelernt zu haben und Du hast mir schon in so vielen Dingen geholfen, das ich hiermit einfach noch mal DANKE sagen möchte!!
Auch ich habe an 2 Pekipkursen und 2 Trotzkursen teilgenommen, beides hat mir sehr viel für meinen privaten Alltag gebracht und Deine Aufstellungsabende sind großartig!! Ich nehme nach so einem Abend immer etwas für mich mit und ich kann das nur jedem empfehlen!
Ganz liebe Grüße Deine Verena

 
Annika Pakula aus Berkenthin (Sonntag, 18. Jän 2009)
Kommentar zur Homepage: Es war so ein Glück, dass ich Nicole vor gut vier Jahren kennenlernen durfte. Sie ist mit ihrer Freundlichkeit, ihrer Offenheit für alles, ihrem guten Zuhörerohr und ihrer Herzlichkeit eine unglaublich starke Persönlichkeit, die man einfach gern haben muss. Sie nimmt jedes Problem ernst, was man ihr vorträgt. Ganz egal, ob es sich um Kleinigkeiten oder Riesigkeiten handelt, ob es die Kindererziehung, Beziehungen zu Kindern oder Partnern oder andere Bereiche betrifft.
Ich habe von den hier angebotenen Kursen schon an so einigen teilgenommen (2x Pekip, Trotz- und Bindungskurs 1 und 2, Aufstellungsabend mit eigener Aufstellung und Bindungshalten) und war immer wieder begeistert. Nicole hat mir nicht nur bei der Erziehung meiner Kinder immer wieder zur Seite gestanden, sondern auch die Beziehung zu meinen Kindern nachhaltig extrem positiv beeinflusst. Das Bindungshalten mit meiner Tochter war eine großartige Erfahrung. Ich kann nur jedem, der sich noch unsicher ist, dazu raten. Bei Nicole ist man in guten, sorgenden, liebevollen Händen. Auch die Aufstellungsabende sind unbedingt empfehlenswert. Auch ohne eigene Aufstellung lernt man hier viel fürs Leben. Man bekommt einfach einen anderen Blickwinkel auf Dinge.
Jedes Elternpaar sollte unbedingt die Trotz-und Bindungskurse besuchen. Nicole ist so voller Liebe für Kinder und steht für eine konsequente, liebevolle, unbedingt gewaltfreie Erziehung, und versteht es gut, die Eltern in ihrer Arbeit zu unterstützen und zu bestätigen.
Auch in den Pekipkursen kann nur jeder von Nicoles Erfahrung und ihrem Wissen profitieren.
Ich werde jedenfalls auch weiterhin bei Nicole Rat suchen und ihr Angebot hier wahrnehmen.
Vielen Dank für Alles,
Annika

 
Nicole Frank aus Nusse(Sonntag, 21. Dez 2008)
Kommentar zur Homepage: Liebe Nicole,
danke für die schöne PEKIP- Zeit! Es hat total viel Spass gemacht! Hatten wir mal etwas auf dem Herzen, hast du uns immer mit nem prima Rat zur Seite gestanden. Das Jahr ist viel zu schnell vergangen!
Ein besonders dickes Dankeschön möchte ich dir zukommen lassen, weil du meiner kleinen Familie die Last meiner Vergangenheit genommen hast. Nach überwundener Skepsis und Angst war die Aufstellung meiner Familie ein voller Erfolg! Mir geht es sehr gut. Ich bin froh, dich kennengelernt zu haben.
Wir sehen uns im Februar zum Trotz- und Bindungskurs 2, worauf ich mich schon jetzt sehr freue!
VlG Nicole

 
Mama und kalli aus Lübeck (Sonntag, 07. Dez 2008)
EMail: kkluetz@web.de 
Kommentar zur Homepage: Liebste Nicky,

auch wir möchten Dir heute, in Dein Gästebuch schreiben.

Bei Deiner ersten Ausbildung zur Erzieherin, vor fast 20 Jahren, haben wir Dich lernend, kämpferisch ( Herr Stephan ), aber natürlich auch fröhlich,Motorrad fahrend, mit Freunden Party machen, erlebt.
An Deine zweite Ausbildung vor gut drei Jahren, bist Du trotz Mann und zwei Kinder und täglichen Mütter-Kursen (Pekip), mit soviel Begeisterung, Liebe; Willen und Können gegangen,das es für uns die reinste Freude war.Kein Weg war Dir zu schwer und zu weit,auch nicht der nach Sachsen. Deine Aussage:,, Diese Arbeit mit Menschen,istgenau das, was ich immer machen wollte``,macht uns glücklich.
Wir sind sehr Stolz auf Dich und lieben Dich von Herzen.
Deine Eltern

 

Sanja Graefe aus Berkenthin (Montag, 03. Nov 2008)
Homepage: http://www.sanja-graefe.de
EMail: sanja.graefe@gmx.de 
Kommentar zur Homepage: Hallo Nicki,
das letzte dreiviertel Jahr PEKiP war mal wieder unvergesslich schön und lustig und informativ und aufschlussreich und spannend ........
An alle, die Nicki noch nicht kennen: überlegt nicht lange, ob Ihr einen Kurs besuchen wollt, es lohnt sich immer!

Freue mich auch weiterhin Kontakt zu Dir zu haben, auf die eine oder andere Weise.

Liebe Grüße Sanja



 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© HalteStelle